top of page

Natalie Milo Group

ציבורי·118 חברים
Md. Juwel Mondol
Md. Juwel Mondol

LIVESTREAM.Hertha Berlin vs SV Wehen Wiesbaden Im Live Tv Und Live-Stream On Tv 04.08.2023


Euphorie trotz Abstieg: Hertha BSC verkauft mehr Dauerkarten als in der Bundesliga

Die Fans halten Hertha auch in der Zweiten Liga die Treue. 19.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft, gegen Wehen-Wiesbaden am Freitag wird das Olympiastadion gut gefüllt sein.






Live-Ticker: Hertha BSC – Wehen Wiesbaden

Hertha BSC trifft am Freitag zum ersten Zweitliga-Heimspiel der Saison auf den SV Wehen Wiesbaden (18.30 Uhr/Sky).


Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Clubs. Zwar standen sich Hertha und Wiesbaden noch nie gegenüber, die beiden Trainer Pal Dardai und Markus Kauczinski hingegen schon. Am 2. Bundesliga-Spieltag 2016/17 siegte der Ungar mit den Berlinern mit 2:0 bei dem von Kauczinski trainierten FC Ingolstadt. Die Tore erzielten damals Vedad Ibisevic und Julian Schieber.


Besonders im Angriff haperte es bei den Berlinern zuletzt. Der Transfer eines neuen Stürmers war da nur konsequent. Der in dieser Woche verpflichtete Haris Tabakovic von Austria Wien soll gegen Wiesbaden bereits im Kader stehen. „Er wird wahrscheinlich nicht von Anfang an spielen, aber als Joker werde ich ihn mitnehmen“, sagte Dardai.


2. Bundesliga heute: Hertha BSC - SV Wehen Wiesbaden

Hertha BSC empfängt heute SV Wehen Wiesbaden. Der Anstoß ist um 18:30 Uhr im Olympiastadion. SPORT1 erklärt Ihnen, wo Sie das Spiel im TV, Livestream und Live-Ticker verfolgen können.


Am Freitagabend um 18:30 Uhr empfängt Hertha BSC zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Profifußballs den SV Wehen Wiesbaden im Olympiastadion Berlin. Beide Mannschaften können aufgrund der Statistik in einem torreichen Spiel hoffen, denn in den letzten elf Auswärtsspielen von Wiesbaden haben immer beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielt. Hertha BSC scheint in den letzten Jahren eine Vorliebe für Aufsteiger zu haben und konnte in den letzten acht Zweitliga-Spielen gegen Aufsteiger allesamt als Sieger vom Platz gehen. Wenn sie auch gegen den SV Wehen Wiesbaden gewinnen, hätte Hertha den Rekord von neun Siegen in Folge gegen Aufsteiger eingestellt.


In der vergangenen Saison in Österreich konnte Hertha-Neuzugang Haris Tabakovic 16 Tore für Austria Wien erzielen und ist somit in der laufenden Saison ein heißer Anwärter für den Titel des Torschützenkönigs. Im Vergleich zu den Top 10 der europäischen Ligen konnten in derselben Zeit nur Kylian Mbappé für PSG und Gift Orban für KAA Gent, ebenfalls je 16 Tore, erzielen. Allerdings hat Hertha BSC in den letzten 13 Spielen immer mindestens einen Gegentreffer erhalten, was Wiesbaden beflügeln könnte.


Hertha BSC hat seit April 2011 saisonübergreifend keines der letzten 18 Heimspiele in der 2. Liga verloren und geht somit als Favorit in die Partie. Der SV Wehen Wiesbaden jedoch präsentiert sich als Auswärtsmannschaft sehr torgefährlich. In der letzten Drittliga-Saison konnte keine andere Mannschaft mehr Tore in der Fremde erzielen als die Hessen. Es wird ein spannendes Spiel erwartet, bei dem Hertha BSC unbedingt auf einen Sieg aus sein wird, um nach der Niederlage am ersten Spieltag zurück in die Spur zu finden.


Wird Hertha BSC gegen SV Wehen Wiesbaden heute im Free-TV übertragen?

Hertha BSC gegen Wehen Wiesbaden im Live-Ticker


Heute Abend ist Zweitliga-Aufsteiger Wehen Wiesbaden zu Gast bei Hertha BSC. Nach dem verlorenen Zweitliga-Auftakt in Düsseldorf will der Hauptstadtklub jetzt punkten. Anpfiff im Berliner Olympiastadion ist um 18.30 Uhr.


Den Berlinern zum Wiederaufstieg verhelfen soll Neuzugang Haris Tabakovic. Der Sturm-Riese (1,94 m) unterschreibt bis 2026. Beim Duell gegen Wiesbaden wird wohl aber noch Florian Niederlechner (32) die Sturmspitze sein.


Den Auftakt in der 2. Liga hatte sich Hertha BSC sicherlich anders vorgestellt, aber letztlich gab es ein 0:1 in Düsseldorf.

Jetzt gilt es aber, diesen ersten Dämpfer auf dem Weg zurück in die Bundesliga rasch wettzumachen.

Die Wettanbieter trauen den Berlinern jedenfalls im ersten Heimspiel gegen den Aufsteiger mit Hertha BSC Wehen Wiesbaden Quoten um 1,50 allemal einen vollen Erfolg zu.


Zwar war die Hertha im Duell mit er Fortuna über weite Strecken ebenbürtig, letztlich fehlte aber die Durchschlagskraft.

Nicht umsonst haben die Berliner daher in dieser Woche noch einmal zugeschlagen und Stürmer Haris Tabakovic von Austria Wien erworben.

Der 29-jährige Schweizer brillierte vor allem im Frühjahr, als er für die Wiener in der österreichischen Meisterschaft 16 Tore erzielte.


Ob er allerdings bereits am Freitag zum Einsatz kommen wird, ist offen. In den kommenden Wochen könnte er sich aber bereits durchaus als Verstärkung erweisen.

Jedenfalls steht die Hertha schon im ersten Heimspiel unter Erfolgsdruck. Denn andernfalls könnte der Rückstand auf die Konkurrenz rasch anwachsen.


Aber noch ist nichts verloren und im Olympiastadion sind die Berliner allemal in der Lage, dominant aufzutreten. Es haperte in der vergangenen Saison auch hier meist an der Torgefährlichkeit.


24 Tore in 17 Erstligaspielen reichten zwar immerhin zu fünf Heimsiegen, aber für den Klassenerhalt hat es am Ende doch nicht gereicht. Trotz Trainer Pal Dardai, dem es diesmal nicht gelang, den Hauptstadtklub in der höchsten Liga zu halten.


Immerhin blieb der Coach der Hertha erhalten und soll die Basis für die baldige Rückkehr legen.

מי אנחנו

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

חברים

bottom of page